2021-10-15T07:52:02+02:00

Ausschreibung: Forschungspraktikum

Das Centre for Humanitarian Action (CHA) hat ab Januar 2022 wieder ein Forschungspraktikum zu vergeben. Bewerbungsfrist ist der 31. Oktober 2021.

CHA startet SPreAD-Projekt

Seit Juli 2021 arbeitet das CHA am Projekt „Stärkung der Programm- und Policy-relevanten Fähigkeiten humanitärer Akteure in Deutschland (SPreAD)“, das vom Auswärtigen Amt gefördert wird. Durch Vernetzung, Analyse und Lernen in den Bereichen europäische Koordination, Digitalisierung und Lokalisierung sollen humanitärer Akteure befähigt werden, den steigenden Bedarfen und Herausforderungen der humanitären Hilfe entgegentreten zu können.

Es bleiben neun Ernten Zeit

Ein sehr lesenswerter Artikel der ZEIT im Vorfeld des UN World Food System Summit am 23. September erklärt, warum der Hunger weltweit wieder zunimmt. CHA-Direktor Ralf Südhoff kommt mit der Kritik zu Wort, dass auch in der Ernährungshilfe zu wenig darüber nachgedacht werde, wann und wie man humanitäre Hilfe, Entwicklungspolitik und Konfliktvorbeugung besser verzahnen sollte.