Humanitäre Themen erklärt2023-05-12T10:01:09+02:00

Humanitäre Themen erklärt

Im Gegensatz zur Entwicklungszusammenarbeit ist Humanitäre Hilfe nur in akuten Krisensituationen aktiv und folgt dabei strikt den vier Prinzipien Menschlichkeit, Unparteilichkeit, Unabhängigkeit und Neutralität. Ist das wirklich so? Stoßen Organisationen nicht immer wieder an Grenzen bei der Einhaltung der Prinzipien? Und ist mit dem sogenannten Humanitarian-Development-Peace-Nexus die Grenze zwischen Entwicklungs- und humanitärer Hilfe wirklich so klar? Was bedeuten diese Begrifflichkeiten eigentlich? Wer sich erst einmal einen generellen Überblick verschaffen möchte, findet auf dieser Seite einführende Inhalte.

Publikationen to go

In unserer Serie “To Go” erklären wir  kurz und verständlich wichtige Aspekte der humanitären Hilfe, zum Beispiel wie das System insgesamt funktioniert, die besondere Rolle der Vereinten Nationen oder das Konzept des Triple Nexus und empfehlen weiterführende Literatur zum Thema.

Vergessene Krisen - to go

05.05.2023

Im Rahmen der aktuellen Kampagne #InDenFokus wird auf so genannte "Vergessene Krisen" aufmerksam gemacht. Doch woher kommt der Begriff? Welche Definitionen und Kriterien gibt es? Dieses To Go-Paper führt in die Thematik ein.

Humanitäre Hilfe der Vereinten Nationen - to go

06.05.2022

Humanitäre Hilfe ist eine Kernaufgabe der Vereinten Nationen. In diesem To Go - Papier erklärt Sonja Hövelmann UN-Akteure, ihre Aufgaben, ihre Finanzierung und Herausforderungen.

Das internationale humanitäre System. Eine Einführung

26.05.2021

Humanitäre Hilfe – was ist das und wie funktioniert sie? Sonja Hövelmann erklärt das in ihrem jüngsten Paper aus der CHA-Pulikationsreihe to go. Für alle, die nochmal die Basics auffrischen wollen – oder die Freund*innen und Familie immer schon erklären wollten, was sie in ihrem Berufsalltag machen.

Triple Nexus - to go

30.03.2020

In der neuen CHA-Publikationsreihe "… to go" werden komplexe Themen der humanitären Hilfe kurz und leicht verständlich erläutert. In dieser ersten Ausgabe soll der viel diskutierte und zugleich oft vage, undefinierte Triple Nexus entwirrt werden.

Terrorismusbekämpfung und humanitäre Hilfe - to go

14.04.2021

Seit 9/11 nehmen Sanktionen und sogenannte Maßnahmen zur Terrorismusbekämpfung zu. Das erschwert auch die Arbeit humanitärer Helfer*innen. Was es mit den Antiterrormaßnahmen auf sich hat und wie sie mit humanitärer Hilfe kollidieren, das zeigt die ehemalige CHA-Praktikantin Charlotte Faltas im neuen Paper der Publikationsreihe „Humanitäre Themen erklärt … to go“.

Videos

Wie wäre es mit einer visuellen Einführung in wichtige humanitäre Themen? Die Ideen zu diesen Videos entstanden im Rahmen des Seminars „Theorie und Praxis der Humanitären Hilfe“ an der Universität Tübingen, das Sonja Hövelmann zusammen mit Martin Quack im WS 2020/2021 geleitet hat, und wurden von Frederic Auel, Isabel Josam, Theresa Ogando und Anastasia Rentzing konzipiert. Die im Seminar entstandenen Erklärvideos wurden anschließend von Isabel Josam im Rahmen eines studienbegleitenden Praktikums beim CHA grafisch aufbereitet, geschnitten und finalisiert.

Humanitäre Themen erklärt: Lokalisierung
Humanitäre Themen erklärt: Spendenwerbung
Humanitäre Themen erklärt: Humanitäres Völkerrecht

Unsere Angebote für Unis

Es besteht die Möglichkeit, dass wissenschaftliche Mitarbeiter*innen des CHA im Rahmen von Seminaren oder Vorlesungen an Universitäten einen Input geben oder an Diskussionen teilnehmen. Schreiben Sie uns an info@chaberlin.org, wenn dies für Ihren Kurs interessant ist.

Humanitarian Takeaways

Zu viele offene Browser-Tabs, aber zu wenig Zeit zum Lesen? Wir haben eine Lösung!
Mit den Humanitarian Takeaways erhalten Sie ca. alle zwei Monate eine Sammlung und Zusammenfassung ausgewählter Materialien zu einem bestimmten humanitären Thema, wie z.B. deutsche humanitäre Politik und Strategie, Digitalisierung der humanitären Hilfe, Lokalisierung, Klimawandel & humanitäre Hilfe, Antirassismus und Dekolonisierung, der Verknüpfung von humanitärer Hilfe mit Entwicklungszusammenarbeit und Friedensförderung (Triple Nexus) sowie Geschlechtergleichstellung in der humanitären Hilfe. Jetzt anmelden!

Februar 2023 – Deutsche humanitäre Hilfe

November 2022 – Digitale Transformation

September 2022 – Klimakrise

August 2022 – Anti-Rassismus in Hilfsorganisationen

Juni 2022 – Lokalisierung

April 2022 – Gender

Newsletter

Der CHA Newsletter versorgt Sie ca. alle zwei Monate mit aktuellen Neuigkeiten vom CHA und aus der deutschen und internationalen humanitären Hilfe. Mit dabei sind unsere Good News, Veranstaltungshinweise, neue Publikationen, Lese-und Hörtipps sowie Personalwechsel und Stellenausschreibungen. Also: Nicht verpassen – tragen Sie sich in den Verteiler ein! Um sich für den Newsletter auf Englisch anzumelden, klicken Sie bitte hier.

März 2023

Januar 2023

Dezember 2022

Oktober 2022

August 2022

Juni 2022

April 2022

Februar 2022

Januar 2022

Links