Andrea Steinke zu Klimawandel und humanitäre Hilfe am Danish Institute for International Studies2022-12-13T15:41:06+01:00

Andrea Steinke zu Klimawandel und humanitäre Hilfe am Danish Institute for International Studies

Wie hat der Klimawandel das humanitäre System bereits verändert? Vor welchen Herausforderungen steht es in der Zukunft? Wie wirkt sich der Klimawandel auf menschliche Sicherheit aus? Diese Fragen diskutieren Wissenschaftler*innen und Praktiker*innen am 13.12.2022 im Seminar No climate security without human security: Insights from Africa’s climate hotspots am Danish Institute for International Studies.

Andrea Steinke, wissenschaftliche Mitarbeiterin am CHA und Leiterin des Forschungsprojektes zum Klimawandel und humanitären Wandel ist eine der Inputgeber*innen. In ihrem Vortrag “Climate change – a game changer for the humanitarian system?” spricht sie von 15:35 – 15:50 Uhr über die Herausforderungen, vor denen das humanitäre System durch den Klimawandel steht.

Das Seminar wird auf Englisch stattfinden. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung für die Teilnahme in Präsenz ist jedoch über die Webseite des Instituts erforderlich.

Für den Livestream ist keine Anmeldung erforderlich. Der Video-Livestream wird kurz vor Beginn des Seminars auf der Webseite des Danish Institute for International Studies erscheinen.