Lade Veranstaltungen
Berlin Thought Leadership Lab2022-09-23T14:15:52+02:00

Berlin Thought Leadership Lab

Datum: 10.11.2022
Uhrzeit: 15:00 - 20:00
Ort: Berlin

Die Global Executive Leadership Initiative (GELI) und das Centre for Humanitarian Action (CHA) laden zu einem Austausch für deutsche Führungskräfte in der humanitären Hilfe zum Thema

Führung in einer sich wandelnden Welt: Verstärkung von Zusammenarbeit und Transformation im humanitären Sektor

Der humanitäre und der Entwicklungssektor sind überlastet und sehen sich mit einer zunehmenden Zahl von sektorspezifischen, globalen und systemischen Herausforderungen konfrontiert. Immer mehr Menschen sind von Naturkatastrophen und Konflikten betroffen, während die Kluft zwischen Bedarf und Finanzierung immer größer wird. Die Anforderungen an die Führungskräfte in den heutigen Krisen sind anspruchsvoller und komplexer als je zuvor. Es gibt zwar viele Schulungen und Austauschmöglichkeiten für humanitäre Mitarbeiter im Allgemeinen, aber fast keine auf Führungsebene.

Dieser Austausch soll diese Lücke schließen. Es bringt deutsche Spitzenkräfte und wichtige internationale Think Tanks zusammen, um Fragen der humanitären Führung zu diskutieren. Die Analyse von sechs Forschungseinrichtungen zu zentralen Führungsthemen wird die Grundlage für eine Gesprächsrunde mit deutschen humanitären Führungskräften und Regierungsvertretern bilden, um ein umfassenderes Verständnis für die Herausforderungen zu gewinnen, vor denen Sie stehen, für die Unterstützung, die Sie benötigen, und für die Fähigkeiten und Kompetenzen, die Sie brauchen, um kooperativ, effektiv und mutig zu führen.

Mit:

Susanne Fries-Gaier, Beauftrage für humanitäre Hilfe im Auswärtigen Amt

und Beiträgen von:

Dag Hammarskjöld Stiftung
ALNAP
ODI
Humanitäres Austausch- und Forschungszentrum, HERE
Dalberg Katalysator / KONU
CHA

Eine Teilnahme ist nur auf Einladung möglich.