Lade Veranstaltungen
Grand Bargain Konferenz2021-05-06T20:56:42+02:00

Grand Bargain Konferenz

Datum: 11.05.2021 - 12.05.2021
Uhrzeit: ganztägig
Ort: online

Das Anmeldeformular und das vorläufige Programm finden Sie weiter unten


Das Centre for Humanitarian Action lädt Sie herzlich ein zu seiner Jahreskonferenz

Fünf Jahre Grand Bargain –
Zeit für einen Neustart humanitärer Reform?   

die am 11. und 12. Mai 2021 online stattfindet.

Im Mai 2021 jährt sich der erste humanitäre Weltgipfel und der damals verabschiedete Grand Bargain zum fünften Mal. Im Rahmen des Grand Bargain bekannten sich Regierungen und Hilfsorganisationen zu zehn Verpflichtungen, wie die humanitäre Hilfe grundlegend reformiert werden sollte. Nun, da sich der fünfjährige Zeitrahmen dem Ende neigt, ist es an der Zeit Bilanz zu ziehen: Was wurde erreicht und was muss noch getan werden? Um die Errungenschaften des beschlossenen Reformpakets zu diskutieren, haben wir ein breites Spektrum von Praktiker*innen, Forscher*innen und Expert*innen eingeladen. In einer Reihe von virtuellen Diskussionsformaten werden wir mit Ihnen diesen Fragen nachgehen und uns dabei auf die wichtigsten Bereiche einer möglichen Zukunft des Grand Bargain konzentrieren. Dazu gehören:

  • Reform der humanitären Hilfe und die Diskussion über die Notwendigkeit eines Neustarts
  • Lokalisierung und die Diskussion über die neue Rolle von INGOs und Vermittler*innen bei lokal geleiteter humanitärer Hilfe
  • Finanzierung der humanitären Hilfe und die Betrachtung des Paradox der Geber*innen als Motor und Hemmnis der Reformen.

Zu den bestätigten Sprecher*innen zählen:  

  • Ahmed Ibrahim Abdi – Arid Lands Development Focus Kenya 
  • Farida Tchaitchian Bena – International Rescue Committee  
  • Sema Genel Karaosmanoğlu – Support to Life Turkey 
  • Kristoffer Lidén – Norwegian Centre for Humanitarian Studies  
  • Sorcha O’Callaghan – Humanitarian Policy Group 
  • Smruti Patel – Global Mentoring Initiative  
  • Sajid Raihan – START Fund Bangladesh 
  • Sibylle Katharina Sorg – Auswärtiges Amt 
  • Claus Sörensen – ehemals DG ECHO 
  • Nkese Maria Udongwo  Caritas Nigeria  

Nach der Anmeldung erhalten Sie umgehend den Teilnahmelink für ZoomZusätzlich senden wir allen Teilnehmenden kurz vor der Konferenz einen Zugangslink für einen Chatroom auf Slack, der einen Austausch sowohl vor als auch nach der Konferenz ermöglicht 

Die Konferenz wird zudem als Livestream auf YouTube und Twitter übertragen. Bitte beachten Sie, dass die Konferenz ausschließlich in englischer Sprache stattfindet.

 

Vorläufiges Programm

Grand Bargain Conference Agenda

Bitte in das Bild klicken, um zu vergrößern.

Sie können das Programm auch als PDF herunterladen. Bitte beachten Sie, dass es regelmäßig aktualisiert wird.

Bitte leiten Sie diese Einladung gern an Ihre Kolleg*innen, Partnerorganisationen und andere interessierte Personen weiter.

Wir freuen uns darauf, Sie auf unserer Online-Konferenz begrüßen zu dürfen!