Lade Veranstaltungen
Humanitarian Talk: Quality Funding2022-03-24T14:36:26+01:00

Humanitarian Talk: Quality Funding

Datum: 23.03.2022
Uhrzeit: 14:00 - 15:00
Ort: online

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Eine qualitativ hochwertige Finanzierung ist eine der obersten Prioritäten der humanitären Reform. Im Rahmen des Grand Bargain 2.0 wurde sie als eine der beiden Hauptprioritäten definiert, da sie das große Potenzial hat, die Effizienz und Wirksamkeit humanitärer Maßnahmen durch die Qualitätsmerkmale einer mehrjährigen und flexiblen Finanzierung zu verbessern und den Bedarf durch eine rechtzeitige, qualitativ hochwertige Finanzierung von Antizipations- und Bereitschaftsmaßnahmen zu verringern.

Vor diesem Hintergrund laden CHA und NRC zu einem Humanitarian Talk im Rahmen des European Humanitarian Forum.

Panel:

Ricklef Beutin, Ministerialdirektor für Humanitäre Hilfe, Krisenprävention, Stabilisierung, Auswärtiges Amt
Carl Skau, Leiter der Abteilung für UN-Politik, Konflikt und humanitäre Angelegenheiten, Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten, Schweden (tbc)
Harlem Désir, Senior Vice President Europa, International Rescue Committee (IRC)
Cecilia Roselli, Direktor NRC Geneva, Norwegian Refugee Coucil (NRC)

Moderation: Ralf Südhoff, Direktor, Centre for Humanitarian Action (CHA)

 

Die Aufzeichnung der Veranstaltung kann hier angesehen werden: Link zum Talk