BIPoC Netzwerk in entwicklungspolitischen und humanitären NGOs2021-06-29T10:36:48+02:00

BIPoC Netzwerk in entwicklungspolitischen und humanitären NGOs

Dieser Aufruf für ein BIPoC Netzwerk kommt von Nezahat Xuereb und Cinthia Stein und wird vom CHA hier geteilt.

Entwicklungspolitische und humanitäre Organisationen in Deutschland sind durchweg sehr Weiß, obwohl es ein international ausgerichteter Sektor ist. Für Nicht-Weiße ist es nicht immer einfach, in diesen Strukturen zu arbeiten.

Wir möchten ein BIPoC Netzwerk aufbauen, welches den direkten und organisationsübergreifenden Austausch miteinander ermöglichen soll, um über unsere spezifischen Anliegen ins Gespräch zu kommen. Dabei spielt es keine Rolle wie lange du schon im NGO-Bereich tätig bist und in welchem Arbeitsfeld oder in welcher Position du unterwegs bist.

Du bist BIPoC, arbeitest in diesem Sektor und möchtest dich selbstorganisiert und selbstbestimmt mit anderen BIPoC Kolleg*innen austauschen?

Dann melde dich bis zum 31.08.21 bei Nezahat Xuereb (Oxfam Deutschland) & Cinthia Stein (Save the Children) unter nxuereb@oxfam.de.