CHA initiiert Anti-Rassismus Forum2021-08-03T14:58:24+02:00

CHA initiiert Anti-Rassismus Forum

Aufgrund des nachhaltigen Interesses an einem organisationsübergreifenden Austausch zum Thema Anti-Rassismus in der humanitären Hilfe initiiert das CHA ein eigenes Anti-Rassismus Forum für Mitarbeitende aus deutschen Hilfsorganisationen.

Als flexible organisationsübergreifende Austausch- und Lernplattform soll es einen geschützten Raum bieten, in dem Mitarbeitende aus deutschen Hilfsorganisationen kontinuierlich und ohne große Formalitäten untereinander Fragen zum Thema Anti-Rassismus teilen, Erfahrungen und Wissen austauschen undneue Ideen und Ansätze diskutieren können.

Das Forum basiert auf folgenden Säulen:

  • Kontinuierliche Online-Treffen von Interessierten – ohne feste Mitgliedschaft und Regelmäßigkeit – in denen einige Inputgeber*innen Themen, Ideen, Ansätze, Fragen, etc. teilen, die dann gemeinsam diskutiert werden.
  • Für jedes Treffen gibt es eine individuelle Vorbereitungsgruppe, welche die organisatorische und inhaltliche Betreuung des Treffens übernimmt. Sie legt einen Termin fest, gestaltet die Agenda, bereitet Inputs vor und versendet Einladungen an unseren gemeinsamen Verteiler.
  • Nach jedem Treffen konstituiert sich nach dem „Fish Bowl“-Prinzip eine neue Vorbereitungsgruppe für das nächste Treffen, sodass die organisatorische und inhaltliche Gestaltung nach individuellem Bedarf und Kapazitäten im Forum rotiert.
  • Zur besseren Koordination und Übersicht werden alle Informationen über einen eigenen Emailverteiler mit der Gruppe geteilt.
  • Das CHA stellt ein Online-Repository zur Verfügung, in dem Literatur und andere geteilte Inhalte gesammelt, Learnings festgehalten und mit Hilfe eines Online Topic Boards Themen gesammelt werden. Hierfür benutzen wir Slack. Mit der Anmeldung für den Verteiler wird eine gesonderte Email für die Benutzung von Slack verschickt (bitte gegebenenfalls auch den Spam/Junk-Ordner prüfen).

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Fragen, Anmerkungen, Tipps? Schreiben Sie uns unter info@chaberlin.org.

Wir freuen uns auf die gemeinsame Arbeit!

Relevante Beiträge