Aufnahme zum CHA-Webinar #TripleNexus jetzt online2020-05-18T18:16:36+02:00

Aufnahme zum CHA-Webinar #TripleNexus jetzt online

Bietet der Triple Nexus der humanitären Community die Gelegenheit zu einer längst überfälligen Selbstreflexion und möglichen Reform der humanitären Prinzipien? Sind die Gefahren und Kompromisse, die mit gemeinsamen Bemühungen mit Friedens- und Entwicklungsakteur*innen verbunden sind, zu schwerwiegend für die Integrität humanitärer Organisationen?

Das Centre for Humanitarian Action (CHA) hat am 14. Mai 2020 ein Webinar zu diesem Thema durchgeführt: Der Triple Nexus und seine Auswirkungen auf die humanitären Prinzipien. Mit knapp 200 Teilnehmenden war die Online-Veranstaltung sehr gut besucht.

Grundlage des Webinars war ein neues von Marc DuBois verfasstes CHA-Diskussionspapier. Darin diskutiert der ehemalige MSF-Direktor die inhärenten Herausforderungen sowie mögliche Chancen, welche die Stärkung der Beziehungen zwischen humanitären, entwicklungs- und friedenspolitischen Akteur*innen für prinzipiengeleitete humanitäre Hilfe mit sich bringt. DuBois plädiert für einen menschenzentrierten Ansatz, der vom ersten humanitären Prinzip ausgeht, der Menschlichkeit. Davon ausgehen fordert er auch die humanitären Akteur*innen auf, sich verstärkt mit den Bedarfen der Menschen sowie mit Entwicklung und Frieden auseinanderzusetzen.

Im Laufe des Webinars wurde ein neuer CHA-Survey zum Triple Nexus vorgestellt. Arbeiten Sie für eine humanitäre und/oder entwicklungspolitische Organisation? Dann nehmen Sie bitte daran teil und teilen Sie den Link innerhalb Ihrer Organisation.

Panelist*innen waren:

  • Marc DuBois (Berater, Senior Fellow an der SOAS, ehemaliger Direktor MSF-UK, London)
  • Dabagaï Dabagaï (Landesdirektorin, Action Contre la Faim, ACF Mali, Bamako)
  • Christian Huber (Referent für Humanitäre Hilfe – Humanitäres Völkerrecht, Diakonie Katastrophenhilfe, Berlin)


Das Webinar wurde aufgezeichnet und kann hier abgerufen werden:


Marc DuBois‘ Diskussionspapier “The Triple Nexus – Threat or Opportunity for the Humanitarian Principles?” steht hier zum Download bereit.

Der Triple Nexus einfach erklärt: Lesen Sie hier die CHA-Publikation “TRIPLE NEXUS to go”.

Das CHA organisiert vom 26.-27. Oktober 2020 ein Triple-Nexus-Konferenz in Berlin. Weitere Details folgen bald hier.